Vereinigung Aargauischer Angestelltenverbände
Entfelderstrasse 61
5001 Aarau

062 824 77 60
062 824 02 60
vaa@alv-ag.ch

Sessionsberichte

30.3.2015

Sessionsbericht Frühling 2015

Eine wundersame Wende zeichnete sich bei der Umsetzung der Zweitwohnungs-Initiative ab. Diese will den Zweitwohnungsanteil einer Gemeinde neu auf maximal 20% beschränken. SVP und FDP, die in der vorberatenden Kommission noch alles unternahmen um die vom Volk angenommene Zweitwohnungsinitiative zu verwässern, hatten den Initianten kurz vor der Debatte im Nationalrat plötzlich Zugeständnisse gemacht, wenn diese dafür auf ein Referendum verzichten. So wurde eine Ausnahmebestimmung für touristisch bewirtschaftete Zweitwohnungen
aus der Vorlage gestrichen und auch die Umnutzung von Hotels und von erhaltenswerten Gebäuden schränkte der Rat ein....

Download PDF

6.1.2015

Sessionsbericht Winter 2014

Im Zentrum der Wintersession 2014 stand die Behandlung der Energiestrategie 2050 durch den Nationalrat. Weiter die Volksinitiativen \"Millionen- Erbschaften besteuern für unsere AHV\" und \"Für Ehe und Familie - gegen die Heiratsstrafe\" traktandiert. Zudem kam eine Motion von Max Chopard durch den Rat....

 

Download PDF

6.10.2014

Sessionsbericht Herbst 2014

Der Nationalrat hält nichts davon, die Bundesverfassung über das Völkerrecht
zu stellen. Er lehnte eine entsprechende Parlamentarische Initiative aus der SVP ab. Ausgenommen worden wäre das „zwingende“ Völkerrecht (eine unklare Definition)gewesen. Genauso wie ich war auch eine klare Mehrheit der Ansicht, dass sich die Praxis der Schweiz, das Völkerrecht zu berücksichtigen, bewährt hat. Das Thema wird auch Gegenstand einer möglichen Volksinitiative sein, die die SVP ankündigte...

Download PDF

2.7.2014

Sessionsbericht Sommersession 2014

13 Sitzungstage, 231 Abstimmungen, 3 Wortmeldungen, 3 Vorstösse eingereicht, an 6 Info-Veranstaltungen teilgenommen und ein Hitzerekord von 30 Grad an Pfingsten.
Viel zu reden gab die Fortpflanzungsmedizin bei uns Menschen. Es stand die Frageim Raum, ob alles was heute technisch bereits machbar ist, ethisch auch wünschbarist. Wo setzen wir die Grenzen?...

Download PDF

14.5.2014

Sessionsbericht Sondersession Mai 2014

Vom 5.- 8. Mai führte der Nationalrat eine Sondersession durch um die Geschäftslastetwas abzutragen. So wurden zwei Volksinitiativen und diverse Vorstösse behandelt...

Download PDF

25.3.2014

Bericht aus der Frühlingssession 2014

Die diesjährige Frühlingssession stand  stark unter dem Zeichen des durch Zufallsmehr zustande gekommenen Entscheids zur Erleichterung schweizerischer Kriegsmaterialexporte...

Download PDF

8.1.2014

Bericht aus der Wintersession 2013

Die Wintersession 2013 stand ganz im Zeichen der Mindestlohndiskussion und des Bundes-Budgets 2014.

Download PDF

3.10.2013

Sessionsbericht Herbst 2013

Nationalrat Max Chopard berichtet über das aktuelle Geschehen aus Bern

Download PDF

12.6.2013

Sessionsbericht Max Chopard Sommer 2013

Max Chopard berichtet aus der Sommersession des Nationalrats

Download PDF

2.4.2013

Bericht Frühlingssession 2013

Die Frühlingssession 2013 war wettermässig eher Winter- den Frühlingshaft. Hitzig dagegen waren manche Debatten unter der Bundeshauskuppel.

Download PDF

20.11.2012

Bericht Wintersession 2012

Die Wintersession 2012 startete etwas gelassener als auch schon. Doch im Laufe der Session kam es dann zu spannungsgeladenen Debatten um wichtige Themen.

Download PDF

24.5.2012

Bericht Sommersession 2012

Die Sommersession 2012 war gespickt mit einer interessanten Themenpalette und bemerkenswerten Entscheiden. Sehr bewegend war der Besuch der burmesischen Friedensnobelpreisträgerin und Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi am letzten Sessionstag. Sie wurde im Nationalrat mit einem minutenlangen stehenden Applaus begrüsst.

Download PDF

2.4.2012

Bericht Frühlingssession 2012

Die Frühlingssession war befrachtet mit einer sehr breiten Themenpallette. In die Session hinein platzte auch der Aufsehen erregende Entscheid des  undesverwaltungsgerichtes betreffend möglicher Aufhebung der unbefristeten Betriebsbewilligung für das mit dem Alter und Sicherheitsrisiken kämpfende AKW Mühleberg. Damit war auch für genug Gesprächsstoff in der Wandelhalle gesorgt.

Download PDF

6.0.2012

Bericht Wintersession 2011

Dass die Wintersession dieses Jahr bis am 23. Dezember und damit bis kurz vor Weihnachten dauerte, zeigte sich überdeutlich. Nicht nur an der grossen geschmückten Tanne auf dem Bundesplatz und den vielen Weihnachtskarten und kleinen Aufmerksamkeiten wie Kalender und Kugelschschreiber, die im üblichen Rahmen von verschiedenen Interessengruppen an die Räte geschickt wurden.

Download PDF

Sessionsberichte